Telefonnummer

+49-241-943 19194

E-Mail

kontakt@beratung-fuer-inneren-frieden.de

Termine

Nach Vereinbarung

Persönlich oder online bringe ich dir bei, wie du deinen Zyklus mit einer wissenschaftlich gut erforschten und belegeten Methode so gut kennen und auswerten lernst, dass du deine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage sicher voneinander abgrenzen kannst.

Dieses Wissen kannst du dann sowohl zur sicheren Verhütung, wie auch zur zielstrebigen Empfängnis einsetzen.


Ich selbst habe inzwischen fast 25 Jahre Erfahrung mit der damals noch „Natürliche Familienplanung“ genannten Methode. 1998 habe ich die Pille abgesetzt und bin auf die natürliche Verhütung in Kombination mit Barrieremethoden umgestiegen. Heute wie damals wird die natürliche Verhütung und Familienplanung v.a. von den Maltersern in Form von Seminaren angeboten, nur heißt sie heute „Sensiplan“.


Auch bei der Frage, welche Methoden der Empfängnisverhütung in der fruchtbaren Zeit deines Zyklus für dich in Frage kommen, kann ich dich beraten, denn ich habe viel ausprobiert und mich auch zur Portiokappen- und Diaphragmaberaterin weitergebildet.

Diese Barrieremittel passe ich zwar nicht mehr selbst an, ich dir aber sehr wichtige Informationen für die sichere Empfängsnisverhütung mit diesen Methoden vermitteln, die von GynäkologInnen oder ProFamilia-BeraterInnen so nicht mitgeteilt werden.

Die Natürliche Familienplanung als Empfängnisverhütung ist, bei sachgemäßer Anwendung (das bedeutet, frau hat sich entweder intensiv selbständig eingearbeitet und weiß, worauf es ankommt, oder frau hat eine entsprechende Schulung mit gemacht), ähnlich sicher wie die Pille, und viel kostengünstiger.

Alles, was du an Material brauchst, ist ein digitales Fieberthermometer, das zwei Nachkommastellen anzeigt, das Zyklusblatt (kostenlos als PDF im Internet erhältlich), und einen Stift.
Alles andere, wie Zyklus-App oder -sensor ist nett, aber nicht notwendig.